Golfen in Sachsen-Anhalt

sachsen_anhaltSachsen-Anhalt ist als Kernland deutscher Geschichte eine Schatzkammer für den Kultur-, Bildungs-, und Städtetouristen, wer Kulturerbe sucht, findet es hier in den verschiedensten Bereichen.

Auf Luthers Spuren-die Wiege der Reformation in seiner Geburtsstadt Eisleben oder mit den Thesenanschlägen in Wittenberg, die Stätten der Kultur des 16. Jahrhunderts zu besuchen, lässt deutsche Geschichte neu erlebbar machen.

Aber auch Naturfreunde kommen im „Wörlitzer Wunderland“ auf Ihre Kosten. Künstlerische Höhepunkte wie Kanäle, Brücken, Tempel, Ornamente oder Grotten verbinden unverwechselbar Schönem mit Nützlichem und stillen damit eine alte Sehnsucht des Menschen.

Einen Hauch von Toskana Flair bietet das Saale-Unstrut Tal, eine wundervolle Landschaft und traditionelles Weinland, wo 1500 Sonnenstunden jährlich die Trauben verwöhnen und zu köstlichen Weinen werden lassen.

Bislang bietet Sachsen-Anhalt noch nicht die Golfplatzdichte anderer Bundesländer, dennoch sind die existierenden Plätze einen Besuch wert und das Bundesland bietet sich, gerade für die Norddeutschen, als ideale „Stop-over“ Destination für den Weg nach Bayern oder Tschechien an.

Dem Aktiv- und Campingurlauber steht eine Auswahl von 63 Campingplätzen zur Verfügung.

Fakten und Zahlen

Einwohnerzahl: 2.360.000 Einwohner
Landeshauptstadt: Magdeburg (230.460 Einwohner)
Anzahl an Golfplätzen: 2x 9-Loch-Anlage, 1x 18-Loch-Anlage

Ratio Golfplatz zu Einwohner: ca. 786.670 Einwohner pro Golfplatz

Flughäfen

Flughafen Leipzig/Halle (www.leipzig-halle-airport.de) IATA Code LEJ

Der Flughafen Leipzig/Halle gehört zu den wenigen deutschen Flughäfen, die über einen eigenen Flughafenbahnhof verfügen und somit direkt an das Netz der Deutschen Bundesbahn angeschlossen sind.

Zu den innerdeutschen Zielen gehören Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München. Im Direktflug können Sie in Europa unter anderen folgende Ziele erreichen: Paris, Brüssel, Wien, Mallorca oder Rhodos.

Flughafen Magdeburg (www.edbm.de)

Der Flughafen Magdeburg wird ausschließlich als „Business Airport“ für den privaten und geschäftlichen Flugverkehr genutzt.

 
Suche nach:
Bundesland
Allgemeine Kategorien
PLZ
Hotelaustattung
Golfplatzaustattung
Hotel-Klassifizierung
Golfplatz-Klassifizierung
Campingplatz-Klassifizierung

sachsen_anhalt

first
  
last
 
 
start
stop