Golfen im Freistaat Sachsen

sachsenSachsen - das Land von Welt mit 1000 Jahre Kulturgeschichte und landschaftlicher Schönheit gründet seinen Ruf von jeher auf friedlichen Handel und Wirtschaft, Kultur und Geist, so dass die sächsische Geschichte eher mit blauen Schwertern des Meissner Porzellans glänzt als mit militärischen Erfolgen.

Lassen Sie sich entführen in ein Land, das noch immer einem Königreich ähnelt durch herrliche Schlösser, malerische Weinbaulandschaften oder der geheimnisvollen Herstellung des „weißen Goldes“. Ein Kunstgenuss, der es mit jedem Vergleich in Europa aufnehmen kann, bietet die Hauptstadt des Freistaates – Dresden: mit ihrem weltberühmten Zwinger, der Frauenkirche oder mit einen Besuch in der Semperoper. Aber auch dem Naturliebhaber bietet sich mit dem Elberadweg, einem der beliebtesten Radwege Deutschland entlang der sächsischen Weinstraße, ein besonderes Erlebnis.

Für glanzvolle Höhepunkte in Ihrem Urlaub sorgt nicht nur die kulturelle Vielfalt von Sachsen, sondern auch die vielen kleinen Dörfer im Zittauer Gebirge oder der malerischen Sächsischen Schweiz mit ihrem unverwechselbaren Charme.
Auch der Campingurlauber, der Sachsen für seinen Golfurlaub auswählt, findet auf über 50 Campingplätzen, die Möglichkeit dieses Land mit einer Jahrhunderte alten Tradition in Kunst und Kultur zu genießen.

 

Fakten und Zahlen

Einwohnerzahl: 4.162.260 Einwohner
Landeshauptstadt: Dresden (517.000 Einwohner)
Anzahl an Golfplätzen: 6x 9-Loch-Plätze, 8x 18-Loch-Plätze
Ratio Golfplatz zu Einwohner: 297.305 Einwohner pro Golfplatz

 

Flughäfen

Flughafen Dresden (www.dresden-airport.de) IATA Code DRS

Der Flughafen Dresden ist ein internationaler Verkehrsflughafen mit einer Anbindung des Luftverkehrs sowohl im innerdeutschen sowie europäischen Raum aber auch mit kontinentaler Anbindung.

So erreichen Sie innerhalb Deutschland folgende Städte direkt: Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Köln, München, Hamburg und Stuttgart.
Wichtige europäische Ziele des Flughafen Dresdens sind z.B. Zürich, Moskau, Mailand, London oder Wien.

Flughafen Leipzig/Halle (www.leipzig-halle-airport.de) IATA Code LEJ

Der Flughafen Leipzig/Halle gehört zu den Flughäfen, die über einen Flughafenbahnhof verfügen und somit direkt an das Netz der Deutschen Bundesbahn angeschlossen sind. Zu den innerdeutschen Zielen gehören Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München. Im Direktflug können Sie in Europa unter anderen folgende Ziele erreichen: Paris, Brüssel, Wien, Mallorca oder Rhodos.

 
Suche nach:
Bundesland
Allgemeine Kategorien
PLZ
Hotelaustattung
Golfplatzaustattung
Hotel-Klassifizierung
Golfplatz-Klassifizierung
Campingplatz-Klassifizierung

sachsen

first
  
last
 
 
start
stop