Golfen im Saarland

saarlandAls kleinstes Bundesland (2.568 km²) der Bundesrepublik bietet das Saarland dem Golfurlauber viele verschiedene Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Saarbrücken als Landeshauptstadt ist ein Teil der Vier-Städte-Quattropole im Dreiländereck und bietet durch die günstige Lage die Möglichkeit auch kulturell interessante Städte in Luxemburg, Lothringen oder Rheinland-Pfalz kennenzulernen.

Entfliehen Sie dem Puls des hektischen Alltags und genießen Sie ein spannendes Nebeneinander von Kontrasten wie z.B. ein mediterranes Flair in den idyllischen Weiten des Bliesgau oder wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte mit einem Besuch in der Völklinger Hütte, dem einzigartigen Denkmal aus dem Industriezeitalter (Weltkulturerbe UNESCO) oder genießen Sie einfach Entspannung, Gelassenheit und Wellness in einem der zahlreichen Bäder mit ausgesuchten Heilmitteln und therapeutischen Anwendungen , um dann auf einer der schönsten Golfanlagen des Saarland, dem Wendelinus Golfpark, die Park-,Berg- und Waldlandschaft zu genießen.

Auch der golfspielende Campingfreund kommt mit einer Auswahl von über 20 Campingplätzen auf seine Kosten.

Fakten und Zahlen

Einwohnerzahl: ca. 1.023.000 Einwohner
Landeshauptstadt: Saarbrücken (ca. 176.000 Einwohner)
Anzahl an Golfplätzen: 5x 18-Loch-Anlagen, 1x 27-Loch-Anlage
Ratio Golfplatz zu Einwohner: 170.430 Einwohner pro Golfplatz

Flughafen

Flughafen Saarbrücken (www.flughafen-saarbruecken.de) IATA Code: SCN

Der Flughafen Saarbrücken ist der internationale Verkehrsflughafen des Saarlandes. Hier landen neben Maschinen aus allen wichtigen innerdeutschen Zielen wie z.B. München, Hamburg oder Berlin auch Maschinen aus vielen europäischen Metropolen wie Stockholm, Wien, Kopenhagen, Luxemburg-Stadt oder Barcelona.

 
Suche nach:
Bundesland
Allgemeine Kategorien
PLZ
Hotelaustattung
Golfplatzaustattung
Hotel-Klassifizierung
Golfplatz-Klassifizierung
Campingplatz-Klassifizierung

saarland

first
  
last
 
 
start
stop