Golfen in Hessen

hessenHessen gehört mittlerweile zu den attraktivsten Reiseländern in Deutschland. Die Vielfalt der Landschaften, vom Odenwald bis ins Hessische Bergland, vom Rhein bis zu Werra und Weser begeistern immer mehr Besucher aus aller Welt.

Die Attraktivität der Region, die Vielfalt der kulturellen Stätten, zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung, auch außerhalb von Golf, und eine vielfältige Gastronomie garantieren Erholung pur.

Denn Hessen bietet mehr als nur "Äppelwoi und Handkäs mit Musik": Die Mittelgebirgslandschaften mit ihren Flusstälern, Stauseen und Wäldern sind ein Eldorado für Golfspieler aller Spielstärken.

Durch seine zentrale Lage in der Mitte der Bundesrepublik, gehört Hessen sicherlich zu den Bundesländern, mit der besten Autobahn- und Bahnanbindung. Durch den Flughafen Frankfurt/Main bestehen zudem Direktverbindungen in nahezu alle Länder der Welt.

Übrigens: Wer mit seinem Wohnmobil, oder Wohnwagen seinen Urlaub verbringen möchte, der findet in Hessen mehr als 60 Campingplätze.

Schlagen auch Sie ab, zwischen Taunus und Odenwald, zwischen Aschaffenburg und Rüdesheim.


Fakten und Zahlen

Landeshauptstadt: Wiesbaden (ca. 275.000 Einwohner)
Golfplätze: 33x 18-Loch, 4x 27-Loch und 15x 9-Loch
Ratio Golfplatz zu Einwohner: ca. 117.000 Einwohner pro Golfplatz


Flughäfen

Flughafen Frankfurt-Main (www.airportcity-frankfurt.de) IATA Code FRA
Frankfurt-Main ist mit Abstand der größte Flughafen Deutschlands und zählt mit zu den 3 größten in Europa (nach London-Heathrow und Amsterdam-Schipol). Zudem ist er auch der einzige Verkehrsflughafen mit internationalen Anbindungen in Hessen.
Frankfurt wird im Prinzip von allen deutschen Verkehrsflughäfen mit Lufthansa und Air Berlin (nur Berlin-Tegel und Bremen) angeflogen.

Frankfurt-Hahn (www.hahn-airport.de) IATA Code: HHN
Wenngleich dieser Flughafen zwar als "Frankfurter Flughafen" bezeichnet wird, so liegt er rund 120 Km von Frankfurt-Main entfernt und befindet sich nicht einmal auf hessischen Boden, sondern im angrenzenden Bundesland Rheinland-Pfalz. Dennoch ist er eine Erwähnung wert, da dort der Low Cost Carrier "Ryan Air" sein Main-Hub für Deutschland unterhält und viele Flugziele in Skandinavien und Großbritannien bedient.

Die Mainmetropole Frankfurt kann durch zahlreiche Shuttlebusse von Hahn aus in ca. 1 ¾ Stunden für nur Euro 12,- p.P. erreicht werden. Weitere Anbindungen in Hessen bestehen nach Darmstadt (Kosten Euro 12,- p.P. Fahrzeit ca. 2 Stunden).

 
Suche nach:
Bundesland
Allgemeine Kategorien
PLZ
Hotelaustattung
Golfplatzaustattung
Hotel-Klassifizierung
Golfplatz-Klassifizierung
Campingplatz-Klassifizierung

hessen

first
  
last
 
 
start
stop