Golfen in Berlin

berlinBerlin, ist "immer eine Reise wert".

Seit dem Mauerfall zählt Berlin zu den spannendsten, quirligsten Städten Europas. Wie im Zeitraffer pulsiert die Multi-Millionen-Metropole, welche zugleich die Hauptstadt der Bundesrepublik und ein deutsches Bundesland ist. Weit über tausend Events bietet Berlin täglich, ob Staatsoper, Vernissage im Hinterhof oder Multikulti-Festival.

Mit über 20 Golfplätzen in Berlin und im direkt anschließenden Bundesland Brandenburg, finden Sie auch hier zahlreiche Plätze für einen abwechslungsreichen Golfurlaub. Berlin und die Umgebung bieten Golfplätze namhafter Designer, ob Nick Faldo, Jack Nicklaus, Stan Eby oder andere Größen der internationalen Golfszene, sie alle sind hier zu finden.

Im übrigen liegt Deutschlands ältester Golfclub, der GC Wannsee, direkt in Berlin. Dieser Club kann auf eine 113 jährige Tradition zurückblicken und besteht schon länger, als der Deutsche Golf Verband, der erst im Jahre 1907 gegründet wurde.

Verkehrstechnisch ist die Hauptstadt optimal zu erreichen: Neben 3 Stadtflughäfen und 3 Großbahnhöfen (Zoo, Alexanderplatz und der neue Hauptbahnhof) ist Berlin mittlerweile auch sehr gut über die Autobahn aus allen Richtungen der Republik zu erreichen.

Berlin bietet die wohl größte Dichte an hochklassigen 5-Sterne Hotels in Deutschland und über eine fast unüberschaubare Anzahl kleiner Hotels und Gästehäusern. Mittlerweile bieten zudem 15 Campingplätze, im Ost- oder Westteil der Stadt Wohnmobil und Caravanfreunden eine gute Auswahl an Alternativen zu den Luxusherbergen der Stadt.
Besuchen Sie unbedingt die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern größte Stadt der Republik.


Fakten und Zahlen

Einwohnerzahl: ca. 3,4 Millionen
Anzahl an Golfplätzen (inkl. Brandenburg): 6x 18-Loch, 9x 27-Loch und 5x 9-Loch
Ratio Golfplatz zu Einwohner: ca. 170.000 Einwohner pro Golfplatz


Flughäfen

Flughafen Berlin-Tegel (www.berlin-airport.de). IATA Code: TXL
Der Otto-Lilienthal Flughafen gilt als der Hauptflughafen der Stadt. Hier landen Maschinen aus allen Ecken der Welt.
Ebenfalls sehr angenehm: Die kurze Distanz in das Stadtzentrum, welches Sie mit dem Taxi oder Mietwagen in nur 20 Minuten erreichen.

Innerdeutsch erreichen Sie Berlin Tegel, neben der Lufthansa, günstig mit TUI Fly.
Günstige Flugverbindungen aus Skandinavien können z.B. via Air Berlin, Sterling und BlueOne gebucht werden.
Aus Grossbritannien fliegt Sie Air Berlin für wenig Geld nach Berlin Tegel.
Aus den Niederlanden erreichen Sie den Flughafen Tegel günstig mit Transavia.

Flughafen Berlin Schönefeld (www.berlin-airport.de) IATA Code: SXF
Schönefeld ist Berlins zweiter Grossflughafen und liegt südöstlich vor den Toren von Berlin. Die Fahrzeit in die City beträgt ca. 45-50 Minuten mit dem Auto und/oder öffentlichen Verkehrsmitteln.


Innerdeutsch wird Schönefeld lediglich von GermanWings (Stuttgart, Köln/Bonn, München, Düsseldorf) sowie von Ryan Air (Frankfurt/Hahn) angeflogen.
Günstige Flugverbindungen aus Skandinavien können z.B. via Norwegian, Easy Jet, GermanWings und Ryan Air gebucht werden.
Golfspieler aus dem Baltikum erreichen die Hauptstadt mit dem Low Cost Carrier Easyjet.

Flughafen Berlin-Tempelhof (www.berlin-airport.de) IATA Code: THF
Der kleinste und älteste Flughafen Berlins wurde Ende Oktober 2008 geschlossen und der Flugbetrieb eingestellt. In den letzten Jahren wurde dieser Flughafen hauptsächlich von Privat- und Businessfliegern genutzt, die seine sehr zentrale Lage in Berlin zu schätzen wussten.

 
Suche nach:
Bundesland
Allgemeine Kategorien
PLZ
Hotelaustattung
Golfplatzaustattung
Hotel-Klassifizierung
Golfplatz-Klassifizierung
Campingplatz-Klassifizierung

berlin

first
  
last
 
 
start
stop