Bayern - Golfen mit Freude(n)

bayern

Deutschlands größtes Bundesland kann gleich mit mehreren Superlativen aufwarten.

Nicht nur, dass Bayern seit Jahren zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland zählt, sondern es beheimatet auch die höchste Anzahl von Golfplätzen aller deutschen Bundesländer und das größte Golf- und Wellnessresort Europas. Golfurlaub in Bayern bedeutet aber nicht nur entspannende Runden zwischen Alpenlandschaften und Bergen.

Bayern bietet ein facettenreiches Angebot an unterschiedlichen Landschaftsbildern- und Landschaftsformen an. Die wohl bekanntesten Gebiete sind Oberbayern und das Allgäu mit seinen saftigen Wiesen, den herrlichen Gebirgslandschaften und Seenplatten.

Ausgangspunkt bildet die "heimliche Hauptstadt Deutschlands": München.
Die Landeshauptstadt gehört mit zu den Golfmetropolen überhaupt. Kaum eine andere deutsche Großstadt kann mit so vielen Golfplätzen aufwarten wie München. Dort finden Sie eine Vielzahl international renommierter und bekannter Golfplätze. Der Golfclub München-Nord Eichenried z.B. ist seit vielen Jahren Austragungsort der BMW International Open, ein Schwergewicht auf der European PGA Tour. Gut Häusern ist seit diesem Jahr Austragungsort der Ladies European Tour. Der neueste Premiumplatz, Golf Valley südlich von München, ist als Bewerber für den wohl berühmtesten Golfwettkampf der Welt, dem Ryder Cup, im Gespräch.

Wer ländliche Regionen, mit vielen Feldern, Wiesen und weniger hohen Bergen bevorzugt, dem sei die Region Niederbayern ans Herz gelegt. Hier entstand in der Nähe von Passau das mittlerweile größte Golf- und Wellness Resort in Europa, welches jährlich tausende von Golfurlaubern mit seinen über 10 Golfplätzen anlockt und begeistert. Mittlerweile gehört der Landkreis Passau zu der Region mit der höchsten Golfplatzdichte in Deutschland.

Nördlich von Niederbayern ist die die Region Oberpfalz zu finden. Zwischen Regensburg und Neumarkt findet man eine Landschaft mit vielen Hügeln und Waldgebieten, die auch golferische "Schmankerl" zu bieten hat. Dort findet man z.B. den Juragolfclub Hilzhofen, der mit seinem von Graham Marsh gestalteten "Golfclub Am Habsberg" einen Platz bietet, der seit vielen Jahren von den Lesern renommierter Golfzeitschriften als einer der Besten im Land bezeichnet wird.

Weniger als eine Stunde Fahrt von Regensburg entfernt beginnt die Region Franken. Bekannt durch seine Weine in der berühmten Bocksbeutel Flasche und durch die Lebkuchenstadt Nürnberg. Einen schönen Ausgangspunkt für eine kombinierte Golf/Wein Reise bietet die Stadt Würzburg. Umgeben von zahlreichen Weinbergen und exzellenten Golfplätzen finden golfspielende Weinkenner ein wahres Schlaraffenland vor.

Fakten und Zahlen

Landeshauptstadt: München
Einwohnerzahl: ca. 12,5 Millionen
Anzahl an Golfplätzen: 103x 18-Loch, 14x 27-Loch und 47x 9-Loch
Ratio Golfplatz zu Einwohnern: ca. 76.000 Einwohner pro Golfplatz


Flughäfen

Flughafen München Franz-Josef Strauss Airport (www.munich-airport.de). IATA Code: MUC
München verfügt mittlerweile über den 2. größten Flughafen in Deutschland und hat somit, neben Frankfurt, die besten Verbindungen in alle Welt. München ist mit Lufthansa, Air Berlin oder GermanWings von nahezu jeden deutschen Verkehrsflughafen mehrmals täglich zu erreichen. Aus Skandinavien können Sie z.B. günstig mit GermanWings von Stockholm nach München fliegen, ebenso kommen Sie mit dem norwegischen Low Cost Carrier "Norwegian" von Oslo nach München. Großbritannien (d.h. London-Stansted und Edinburgh)ist z.B. mit der Billig Fluglinie "EasyJet" zu erreichen.

Flughafen Nürnberg (www.airport-nuernberg.de) IATA Code: NUR
Nürnberg ist innerdeutsch sehr gut via Air Berlin und Lufthansa angebunden. Internationale Flüge sind sehr häufig nur über Verbindungen mit Zwischenstopps zu erreichen, was die Flugdauer z.T. erheblich verlängert. Low Cost geht es hier nur mit Air Berlin direkt nach London-Stansted. Skandinavien und die Niederlande sind nicht direkt via LowCost Carrier zu erreichen.

Flughafen Augsburg (www.augsburgair.de) IATA Code: AGB
Der Flughafen Augsburg bietet sich insbesondere für Personen an, die Ihren Golfurlaub in der Region Schwaben (z.B. Augsburg) und Allgäu verbringen möchten. Leider wird dieser Flughafen ausschließlich von der Lufthansa Tochter "Augsburg Airways" angeflogen, was die Anzahl an Zielen, insbesondere aus dem Ausland, erheblich einschränkt. So sind zwar Verbindungen nach London-City und Amsterdam möglich, Skandinavien wird allerdings nicht bedient.

Flughafen Memmingen (www.allgaeu-airport.de) IATA Code: FMM
Wie die Internet URL schon andeutet, liegt dieser Regionalflughafen im Herzen des Allgäu. Allerdings ist er fast ausschließlich für innerdeutsche Verbindungen in wenige Großstädte vorgesehen (Hamburg, Berlin, Köln/Bonn). Ausländische Verbindungen beschränken sich auf Flugziele in die südlichen Feriengebieten wie z.B. Griechenland.

 
Suche nach:
Bundesland
Allgemeine Kategorien
PLZ
Hotelaustattung
Golfplatzaustattung
Hotel-Klassifizierung
Golfplatz-Klassifizierung
Campingplatz-Klassifizierung

bayern

first
  
last
 
 
start
stop